Überführungsmodul Teil 260

Überführungsmodul Teil 260
Überführungsmodul Teil 260

Technische Details zum Überführungsmodul Teil 260

Die Überführungsmodule werden am Ende der Förderanlage montiert, damit eine störungsfreie Überführung an das nächste Anlagenmodul möglich ist. Die Überführungen gewährleisten einen niedrigen Reibungskoeffizienten, sind geräuscharm und leicht zu desinfizieren.

Nehmen Sie für weitere Fragen mit uns Kontakt auf oder schauen Sie in unseren Katalog!

Anfrage stellen
260/82002
Werkstoff
  • Gehäuse und Rollen aus Acetalharz, grau
  • Bolzen und Schrauben in AISI 304 (1.4301)
Auf Anfrage
  • Modul und Rollen in verschiedenen Farben

Anfrage




    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.